Genferseegebiet

Die von Bergen umgebenen Seen im Genferseegebiet bieten ein ständig wechselndes Naturschauspiel. Die an den Ufern gelegenen Städte sind auch traumhafte Destinationen für die Durchführung von Kongressen.

Die von Weinbergen und wunderschönen Anwesen umgebenen Seen mit den Alpen und dem Jura im Hintergrund bieten ein fabelhaftes Naturschauspiel ohne Ende, an dem sich Bewohner wie Gäste nicht satt sehen können. Sonne, Wolken und Wasser spielen darin die Hauptrollen.

Die steilen bis ans Seeufer reichenden, seit über tausend Jahren genutzten Weinberge profitieren von der beständigen Sonneneinstrahlung und bringen einen trockenen, mineralischen Weisswein namens Chasselas hervor. Er passt hervorragend zu Seefischen wie Saibling, Forelle und Barsch, die die hiesige Küche bereichern.

Fischgerichte lassen sich auch an Bord eines weissen Raddampfers aus der Belle Epoque geniessen mit im Wind flatterndem Haar und die Uferlandschaft bestaunenden Augen.

Die Seen waren früher florierende Warenumschlagplätze, so dass hier zahlreiche Städte entstanden sind, wo heute das kulturelle und kommerzielle Angebot am grössten ist und auch gerne Kongresse durchgeführt werden.

Ausflugsmöglichkeiten

Zurück
Peter_michel

Peter Michel

Florence_zaugg

Florence Zaugg

direction@rooms.ch031 378 18 35

Haben wir Ihr Interesse geweckt?